Nachrichten

Plattdüütsch Aabendgoddesdeenst

mehr...

alle anzeigen

Nachrichten

20.05.2020: Mal mit - mach´s bunt

mehr...

alle anzeigen

Gottesdienste

07.06.20 10:00 Uhr: Unter Gottes Segen - Gottesdienst unter den Linden

mehr...

Spendenprojekte

Erneuerung der Außenanlagen

mehr...

alle anzeigen

Die Pastoren / Gemeindebüro


Pastorin Wiltraud Schuchardt und Pastor Peter Schuchardt

Pastorin Wiltraud Schuchardt
Tel.: 04671/3491
Mail: wiltraud.schuchardt@kirche-nf.de
dienstlich: Kirchenweg 1
privat: Stiegacker 17
25821 Bredstedt

und

Pastor Peter Schuchardt
Tel.: 04671/3491
Mail: peter.schuchardt@kirche-nf.de
dienstlich: Kirchenweg 1
privat: Stiegacker 17
25821 Bredstedt

Gemeindesekretärin Christiane Lohse


Christiane Lohse

Kirchenbüro
Kirchenweg 1
25821 Bredstedt
Tel. 04671/ 32 47
Mail: christiane.lohse@kirche-nf.de

Öffnungszeiten: Di, Do, Fr   9.00-11.00 Uhr
 
 
Spendenkonto:
Kirchengemeinde Bredstedt bei der Evangelischen Bank Kiel
IBAN: DE 49 5206 0410 52064028 28

 

Pastorin Wiltraud Schuchardt


Seit 1993 bin ich Pastorin in der Kirchengemeinde Bredstedt.

Meine Schwerpunkte in der Gemeindearbeit sind die Vorbereitung und Gestaltung von Gottesdiensten mit mehreren Beteiligten, ganz besonders von Kinder- und Familiengottesdiensten.
Auch die Konfirmandenarbeit liegt mir sehr am Herzen, vor allem das Kinder-Konfi-Projekt, bei dem auch die Eltern in die Auseinandersetzung um den Glauben mit einbezogen sind.
Besonders freue ich mich über Menschen, die ihre Gaben in die Gemeinde einbringen möchten, wie beispielsweise in der Kirchenmusik oder der Seniorenarbeit.
Auch die Gestaltung des Gemeindebriefes gehört zu meinen Aufgabenfeldern.
Darüber hinaus nimmt die Arbeit als Vorsitzende des Kirchengemeinderates viel Zeit in Anspruch.
Umso mehr freue ich mich, an unterschiedlichen Orten Menschen der Gemeinde zu begegnen.

 

 

Pastor Peter Schuchardt


Ich bin seit Dezember 1998 Pastor in Bredstedt.

Gottesdienste zu feiern ist für mich Mittelpunkt der Gemeindearbeit.
In Bredstedt schätze ich die veilfältigen Gestaltungsformen, darunter die Gottesdienste mit Segnung und Salbung.
Gerne feiere ich plattdeutsche Gottesdienste und Andachten. Auch in anderen Gremien engagiere ich mich für die plattdeutsche Sprache, etwa als Öllermann des Arbeitskrink Plattdüütsch in de Kark.
Es macht mir Freude, über die Fragen des Glaubens im Bibelgesprächskreis zu diskutieren.
Die Seelsorge nimmt einen großen Raum meiner Arbeit ein. So habe ich auch einen Dienstauftrag (25%) als Seelsorger in der DIAKO NF.
Kirchliche Belange vertrete ich in der Synode und auch als Beauftragter für den Ev. Kirchentag.