Nachrichten

Passionsandachten: "Was brauchst Du in dieser Zeit?"

mehr...

alle anzeigen

Nachrichten

19.01.2021: Trotz Corona: Weltgebetstag 2021 aus Vanuatu

mehr...

alle anzeigen

Spendenprojekte

Ausreinigung und Sanierung unserer Orgel

mehr...

alle anzeigen

555 Jahre Kirche in Bredstedt

Im Rahmen des Jubiläums 500 jahre Reformation feiern wir 555 Jahre Kirche in Bredstedt

555 Jahre Kirche in Bredstedt

Wir feiern Jubiläum!

Im Jahr des Reformationsjubiläums „500 Jahre Thesenanschlag Martin Luthers“ gibt es noch ein weiteres Jubiläum zu feiern: „555 Jahre Kirche in Bredstedt“.

Es war im Jahre 1462: Damals erhielt die Gemeinde Bredstedt, die zum Kirchspiel Breklum gehörte, vom Bischof Nikolaus Wulf IV aus Schleswig die Erlaubnis, eine Kapelle zu bauen. Der Bischof stimmte der Genehmigung nur widerwillig zu. Die Gläubigen sollten - wäre es nach ihm gegangen - weiter der "Mutter-Kirche" in Breklum, erhalten bleiben, wie es seit dem Jahr 1078 der Fall war. In den ersten Jahren blieb der Breklumer Priester für die Gemeinde zuständig. Das änderte sich erst, als 1510 die Nikolai Kirche gebaut wurde.

Die Urkunde zur Baugenehmigung der Kapelle von 1462 ist das älteste Dokument der Kirchengemeinde und zeugt von den Anfängern kirchlichen Lebens in Bredstedt. 555 Jahre ist sie nun alt. Wir finden: Das ist ein guter Grund zum Feiern!

 

Dieses besondere Jubiläum wollen wir mit einem Fest am 3. September feiern. Im Anschluss an den Festgottesdienst für Jung und Alt um 10 Uhr lädt die Kirchengemeinde zu einem Büfett im Gemeindehaus ein. Anschließend stehen eine Ausstellung, Musik und Spiele im Freien auf dem Programm.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte den Plakaten und der Tagespresse!